Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns von höchster Bedeutung, weshalb die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften für uns eine Selbstverständlichkeit ist.

Datenschutz nach § EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gültig ab 25. Mai 2018

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland (BDSG). Hierzu unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Unser Unternehmen verpflichtet sich die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen. Wir sind uns deren Bedeutung bewusst, wenn wir diese nutzen.

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den beantragten bzw. vereinbarten Dienstleistungen.

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Registrierung auf unserer Webseite erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, ggf. Kontoverbindung), um für Sie ein Kundenkonto einzurichten, in dem Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen oder kürzlich versendeten Bestellungen einsehen und Ihre Adress- und Kontodaten verwalten können. Senden Sie uns eine Bewerbungen zu, so wird Ihr Lebenslauf gespeichert.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir in erster Linie, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge und Bestellungen zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Wenn es erforderlich ist, werden die Daten zur Geschäftsabwicklung an Dienstleistungsunternehmen übermittelt. So erhalten beispielsweise die zur Bestellabwicklung eingesetzten Dienstleister (Transporteure, Logistikunternehmen) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die eingesetzten Dienstleister dürfen die Daten nur für die Erfüllung ihres Auftrages verwenden. Um mit Ihnen kommunizieren zu können (etwa um den Bestelleingang zu bestätigen), benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse; diese nutzen wir zudem für Ihre Identifikation im Bereich des Kundenlogins. Ihre IP-Adresse, die während Ihres Einkaufs an uns übertragen wird, speichern wir für einen begrenzten Zeitraum, um uns vor Missbrauch schützen zu können.

Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Dienstleistungsangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft zu über Ihre Person gespeicherte Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Behörden oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Wir nutzen Ihre Daten auch, um Sie über bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Marketingaktionen zu informieren, die für Sie interessant sein könnten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken zu widersprechen. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an info@eos-technologies.de oder per Post an EOS Technologies GmbH, Notkestr. 99, 22607 Hamburg.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Produktempfehlungen per E-Mail (Newsletter)

Als unsere Kunde erhalten Sie von uns auch gelegentlich Produktempfehlungen per E-Mail. Wir möchten Ihnen damit Informationen über unsere Produkte zukommen lassen, die für Sie – basierend auf Ihren letzten Einkäufen – interessant sein könnten. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter von uns abonniert haben. Beim Versand der Produktempfehlungen halten wir uns an die gesetzlichen Vorgaben. Wenn Sie keine Produktempfehlungen mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an info@eos-technologies.de oder per Post an EOS Technologies GmbH, Notkestr. 99, 22607 Hamburg.

Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

Wir können keine Garantie für die absolute Sicherheit Ihrer über unsere Website oder per E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten geben. Jede Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Einige der Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können sensible persönliche Daten sein, die im Rahmen des Data Protection Act 1998 definiert sind. Wir raten den Nutzern dieser Website, solche Informationen über ein sicheres System zu senden. Die sensiblen persönlichen Daten werden erst nach Ihrer Auftragserteilung von uns verarbeitet.

Bonitätsprüfung

Unter bestimmten Bedingungen haben Sie bei uns die Möglichkeit, bequem per Rechnung oder Bankeinzug zu bezahlen. Wenn Sie sich im Bestellprozess für eine dieser Zahlarten entscheiden, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Daher führen wir bei diesen Zahlarten eine Bonitätsprüfung durch und übermitteln die hierzu benötigten personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, Adressdaten, Geburtsdatum) an die SCHUFA AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vornimmt. In die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswertes fließen auch Ihre Anschriftendaten mit ein. Wir verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls (“Wahrscheinlichkeitswert”) für eine abgewogene Entscheidung darüber, ob Ihnen eine Zahlung per Rechnung oder Bankeinzug tatsächlich anbieten können. Falls dies nicht möglich ist, können Sie nur per Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal bezahlen.

Einer Übermittlung Ihrer Daten an die SCHUFA AG können Sie jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (z. B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Ihnen in diesem Fall nur noch die Zahlarten Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal zur Verfügung steht.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Webbrowsers übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden nur zu statistischen Zwecken oder im Rahmen der Strafverfolgung ausgewertet.

Besondere Datenschutzhinweise zu Cookies von Drittanbieter

Wir setzten auf der Webseite Cookies ein.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können und die Informationen über den Besuch einer Website speichern, um wiederholte Besuche zu identifizieren. Sie dienen unter anderem der Erleichterung der Navigation auf einer Internetseite oder auch der Steuerung von Werbeeinblendungen. Darüber hinaus werden die mit dem Cookie gewonnenen Daten dazu genutzt, Statistiken über die Seiten anzulegen. Diese Daten sind jedoch anonym und werden nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht.

Das auf beiden Websites von uns primär eingesetzte Cookie, dient ausschließlich der Funktionalität des Benutzerkontos und der des Warenkorbs, so dass dieser auch zwischen Besuchen auf unserer Homepage erhalten bleibt.

Für die Erweiterung und Verbesserung unseres Internetangebots werden Cookies für die Funktion Google Analytics, Piwik und sofern Sie über Google AdWords auf die www.eos-technologies.de Website gelangt sind, ein Cookie für Google AdWords gesetzt.

Alle Cookie-Funktionen können jederzeit von Ihnen über die Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktiviert und bereits angelegte Cookies vollständig gelöscht werden. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Webbrowsers. Bitte beachten Sie jedoch, dass Cookies für einige Funktionen auf unserer Homepage notwendig sind (z.B. den Warenkorb) und deren Abschalten zu Fehlfunktionen führen kann.

Google Analytics
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Piwik
Unsere Webseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden ausschließlich auf unseren Server gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Google AdWords
Unsere Webseite verwendet die Remarketing- und Adwords-Funktion von Google. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseite schon einmal besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Zu diesem Zweck speichert Google kleine Textdateien (sog. Cookies) auf Ihrem Computer, mit denen der Besuch der Webseite analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessensorientierte Werbung genutzt werden kann. Sie können die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Die Datenschutzerklärung von Google zum Remarketing mit weiteren Informationen finden Sie hier: http://www.google.com/privacy/ads/.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Ansprechpartner bei Fragen oder Auskunftsersuchen

Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen unter folgender Adresse zur Verfügung steht:

Peter Ivanov
Notkestr. 99
22607 Hamburg

Widerspruchsrecht

Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung per E-Mail oder auf dem Postweg widersprechen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten. Informationsmaterial ausdrücklich widersprochen.

 
Mai 2018